CSS-Datei einbinden

Die einfachste Methode, CSS-Files einzubinden, ist die Anweisung über
page.includeCSS

Dabei kann man durch zusätzliche Angaben die Art der Einbindung bestimmen

TypoScript
page.includeCSS { 
  file1 = fileadmin/styles/basic.css 
  file1.title = Standardansicht
  file1.media = screen
  
  file2 = fileadmin/styles/print.css 
  file2.title = Drucken
  file2.media = print
}

Alternativ kann man auch CSS im Headerobjekt manuell einbinden. Hier kann man die Einbindung komplett bestimmen.
Diese Art der Einbindung ermöglicht auch beliebige weitere Einbindungen wie JS-Scripts u.a.

TypoScript
page.headerData.5 = TEXT
page.headerData.5.value (
<style type="text/css" media="screen, projection" title="Standardansicht">
    @import "fileadmin/css/style.css";
  </style>
<!--[if lte IE 6]> 
  <style type="text/css" media="screen, projection" title="IE Standardansicht">
    @import "fileadmin/css/IEonly.css";
  </style> 
<![endif]-->
  <link rel="stylesheet" type="text/css" href="fileadmin/css/print.css" media="print" />
)
5 Kommentare
#4 Mario schrieb am 29.07.2010 14:55

Dann kannst du beispielsweise auf jeder Seite ein Templatefile hinzufügen, wo du jeweils die css überschreibst oder erweiterst/hinzufügst.

#3 Martin schrieb am 25.05.2010 14:17

Was aknn ich denn tun, wenn ein Template für alle Seiten genutzt werden soll, aber pro Seite ein eignenes CSS eingebunden werden soll.

#2 Kevin schrieb am 15.02.2008 21:24

Ich nehm dann mal alles zurück (habs getestet big green)

#1 Kevin schrieb am 25.01.2008 17:32

müssten im unteren beispiel die runden klammern nicht durch geschwungene ersetzt werden?

#5 Doris schrieb am 19.08.2011 11:11

di Klammern sind OK!

page.headerData.5.value = eine Zeile

page.headerData.5.value (

mehrere

Zeilen

)

einen Kommentar schreiben
Typo3