Einfache UserFunc

Mit dieser Methode kann man auf einfache Art und Weise seinen eigenen PHP code ausführen

Folgendes Typoscript in das Setup des Templates

TypoScript
includeLibs.testMd5 = fileadmin/testMd5.php
temp.info = USER
temp.info {
  userFunc =user_testMd5->main
  value=atest
  color=#11FAAA
}

Folgendes PHP Script unter fileadmin/testMd5.php abspeichern

PHP
<?php 
	class user_testMd5 { 
		var $cObj;// The backReference to the mother cObj object set at call time 
		/** 
		* Call it from a USER cObject with 'userFunc = user_randomImage->main_randomImage' 
		*/ 
		function main($content,$conf){ 
			$content .= '<span style="color:' . $conf['color'] . '>' . $conf['value'] . ' as md5 ' . md5($conf['value']) . '</span>'; 
			return $content; 
		} 
} 
?>
4 Kommentare
#3 Stefan Frömken schrieb am 26.05.2009 14:32

In der Zeile userFunc muss das "-" durch ein "->" ersetzt werden.

 

Stefan

#1 markkkk schrieb am 14.12.2006 11:52

Es wäre vielleicht noch ganz sinnvoll anzumerken, dass es zwingend erforderlich ist, dass der Name der Klasse bzw. der Funktion zwingend mit "user_" beginnen muss.

#2 Kurt schrieb am 28.06.2007 10:37

Bist Du sicher!?

Ich dachte, es gäbe eien Eintrag im "Install", in dem man z.B. statt "user_" auch "xxx_" vordefinieren kann!?

#4 uhweh schrieb am 10.08.2011 11:42

Cool

 

Danke für den Hinweis!!! zwinker Hat mir Arbeit erspart.... ;-)

einen Kommentar schreiben
Typo3