Mailformular mit GET-Parameter erweitern

Um Get-Parameter in ein Mailform einzutragen oder, wie im folgenden Fall Werte aus einem Datensatz (tt_news in Bsp. 1) oder mit tx_beispiel[uid] aus einer Extension in das Mailform einzutragen,

Bsp. 1:

TypoScript
tt_content.mailform {
    11 = LOAD_REGISTER
    11{
        variablenName.cObject = RECORDS
        variablenName.cObject {
            source.data = GPvar:tx_ttnews|tt_news
            tables = tt_news
            conf.tt_news = TEXT
            conf.tt_news.field = title
        }
        ort.cObject = RECORDS
        ort.cObject {
            source.data = GPvar:tx_ttnews|tt_news
            tables = tt_news
            conf.tt_news = TEXT
            conf.tt_news {
                field = short
            }
        }
        termin.cObject = RECORDS
        termin.cObject {
            source.data = GPvar:tx_ttnews|tt_news
            tables = tt_news
            conf.tt_news = TEXT
            conf.tt_news {
                field = datetime
                date = d.m.Y
            }
        }
    }
    20.data.insertData=1
}

Bsp 2:

TypoScript
tt_content.mailform {
    11 = LOAD_REGISTER
    11{
        variablenName1.cObject = RECORDS
        variablenName2.cObject {
            source.data = GPvar:tx_beispiel_pi1|uid
            tables = tx_beispiel_items
            conf.tx_beispiel_items = TEXT
            conf.tx_beispiel_items.field = place
        }
        variablenName1.cObject = RECORDS
        variablenName2.cObject {
            source.data = GPvar:tx_beispiel_pi1|catId
            tables = tx_beispiel_category
            conf.tx_beispiel_category= TEXT
            conf.tx_beispiel_category.field = name
        }
        startdate.cObject = RECORDS
        startdate.cObject {
            source.data = GPvar:tx_beispiel_pi1|uid
            tables = tx_beispiel_items
            conf.tx_beispiel_items = TEXT
            conf.tx_beispiel_items.field = startdate
            conf.tx_beispiel_items.date = d.m.Y
        }
        enddate.cObject = RECORDS
        enddate.cObject {
            source.data = GPvar:tx_beispiel_pi1|uid
            tables = tx_beispiel_items
            conf.tx_beispiel_items = TEXT
            conf.tx_beispiel_items.field = enddate
            conf.tx_beispiel_items.if{
                value = 1
                isGreaterThan.field = enddate
            }
            conf.tx_beispiel_items.date = d.m.Y
            conf.tx_beispiel_items.wrap = - |
        }
    }
    20.data.insertData=1
}

Dann als Wert {register:variablenName} im Mailform eintragen (Cachen muss abgeschaltet sein)

eingesandt von Nico de Haen

3 Kommentare
#3 Jörg schrieb am 27.12.2008 14:37

Hallo, ... wie muss der Link aus der tt_news Singleansicht aussehen, wenn das Mailformular in einer anderen Seite liegt?? Die Formularfelder zu füllen klappt - wenn das Formular in der Singleseite liegt, aber wie übergebe ich die tt_news Parameter per Link?? Bin für jeden Vorschlag dankbar ... und ein Anfänger...

Güße, Jörg

#2 Gernot schrieb am 19.02.2008 10:18

Hallo Jörg!

Ich suche auch nach einer Lösung, finde aber nichts dergleichen. Einziges was ich gefunden habe ist, daß ich ein Textfeld vorausfüllen kann...

wie man das aber auch eine Selectbox übertragen kann ist mir ein Rätsel.

 

www.typo3.net/forum/list/list_post//32026/

#1 Jörg schrieb am 15.02.2008 09:43

Also bei mir klappt das leider nicht... Frown

 

Ich habe eine Tabelle angelegt tt_pluss mit einer Spalte uid (int 11) und einer Spalte name (Text).

 

In einem Form frage ich die UID ab (Feldname code) und übergebe diese Eingabe mittels GPvar:code

an eine neue Form. Diese soll dann den Namen dazu ausspucken in ein Inputfeld.

 

Die UID wird richtig übergeben. Aber der Name bleibt leer. Wenn ich die Abfrage in phpmyadmin simuliere, wird der name angezeigt.

 

Formular:

Code: | *code2 = input,10 | {GPvar:code}

Anschrift1: | anschrift = input,50 | {register:meinWert1}

 

TS:

tt_content.mailform {

11 = LOAD_REGISTER

11{

meinWert1.cObject = RECORDS

meinWert1.cObject {

source.data = GPvar:code|uid

tables = tt_pluss

conf.tt_pluss = TEXT

conf.tt_pluss.field = anschrift1

}

}

20.data.insertData=1

20.badMess = Folgende Felder sind Pflichtfelder!

20.target = _self

20.REQ.labelWrap.wrap =

|

}

 

Datenbank-Setup:

Feld Typ

uid int(11)

anschrift1 text

 

 

 

Ich blicks einfach nicht ^^

 

gruß,

Jörg

einen Kommentar schreiben
Typo3