generelle Schnipsel für das Setup

Die folgenden Schnipsel werden fast immer für eine neue Typo3-Seite benötigt.

ein typischer config-Abschnitt

TypoScript
config {
	doctype = xhtml_strict
	xmlprologue = none
	htmlTag_langKey = de_DE
	xhtml_cleaning = all
	no_cache = 0
	admPanel = 0
	removeDefaultJS = 1
	#Kommentare ausblenden
	disablePrefixComment = 1
	#wandelte alle CSS in Files um
	inlineStyle2TempFile = 1 
	disableImgBorderAttr = 1
	index_enable = 1
	baseURL = http://domain/
	absRefPrefix = http://domain/
}

Metatags

TypoScript
page.meta {
  description = Beschreibung
  keywords = Keywords
  author = ena-webstudio.com
  robots = index, follow
  MSSmartTagsPreventParsing = true
  imagetoolbar  = false
}

einige Tricks

TypoScript
#Standardheader
lib.stdheader.10.1.fontTag = <h3>|</h3>

#csc-header entfernen
lib.stdheader.stdWrap.dataWrap >

#Überschriften ohne Zusätze
lib.stdheader.2.headerStyle >
lib.stdheader.3.headerClass >

#noch mehr entfernen
tt_content.stdWrap.dataWrap =

# class="bodytext" bei RTE abstellen
lib.parseFunc_RTE.nonTypoTagStdWrap.encapsLines.addAttributes.P.class >

# Ummantelung mit <p> bei folgenden Tags verhindern
lib.parseFunc_RTE.nonTypoTagStdWrap.encapsLines.encapsTagList = cite, div, p, pre, hr, h1, h2, h3, h4, h5, h6,table,tr,td

#p bei Tabellenzellen entfernen
#lib.parseFunc_RTE.externalBlocks.table.stdWrap.HTMLparser.removeTags = p

#Klassen in Tabellen zulassen
lib.parseFunc_RTE.externalBlocks.table.stdWrap.HTMLparser.tags.table.fixAttrib.class.list >

Favicon einbinden

TypoScript
page.shortcutIcon = fileadmin/images/favicon.ico
12 Kommentare
#12 Andreas Heckt schrieb am 03.03.2010 00:51

Meine fünf Cent für dynamische Metatags:

 

page.meta {

keywords {

field = keywords

ifEmpty = statische Keywords

}

author {

field = author

ifEmpty = statischer Name des Authors

}

description {

field = description

ifEmpty = statische Beschreibung

}

}

 

Viele Grüße

Andreas

#11 Sascha schrieb am 01.02.2010 12:36

Super Tipps. Danke. Habe recht viele gleich mal eingebaut und nun sieht der Quelltext auch mal wieder richtig gut aus.

#10 cjubon schrieb am 20.01.2010 21:24

Die Tips sind nützlich, aber es wird hier auch ein Mythos weiter gepflegt, den ich für ärgerlich halte und der von einer gewissen Selbstüberschätzung der Web-Entwickler-Community zeugt: dass nämlich im Meta-Tag "author" der Webdesigner/Entwickler zu nennen sei. Das ist falsch (s. W3 Spezifikationen). "Autor" einer Webseite ist die Person, die den __Inhalt__ erstellt hat, nicht diejenige, die die HTML-Umsetzung oder die Style-Sheets gemacht hat. Vielleicht sollte man also das suggestive "ena-webstudio.com" durch etwas anderes ersetzen? - Danke und schöne Grüße

#9 Cedric schrieb am 15.11.2009 20:09

Sollten diese Anweisungen bei Ihnen keine Auswirkungen haben, so kann dies an vielen Faktoren liegen.

 

Hier wird ein wenig TS-Kenntnis vorrausgesetzt, jemand der sich damit beschäftigt hat, sollte schnell feststellen, das der modifier zum leeren des Objektes verschwunden ist.

Wahrscheinlich ein Fehler bei der Eintragung-aber es geht nicht um die Grundlage TS zu erlernen, sondern darum, ein Grundgerüst aufzustellen.

#8 multimedia garten schrieb am 13.10.2009 11:29

Die Anweisungne bilden eine sehr gute Grundlage, sind aber ncoh ausbaubar.

#7 Alex schrieb am 10.03.2009 17:50

Das nich-funktionieren liegt daran, das an den meisten zeilen ein > fehlt!

#6 ede schrieb am 17.11.2007 14:55

suuuuuuuuuuper.

endlich verständliche schnipsel die gehen. ein typo3 einsteiger bedankt sich ganz herzlich zwinker

#5 Flexi schrieb am 29.07.2007 22:37

Es funktioniert alles. Besten Dank dafür Big Grins

#4 steffen schrieb am 28.03.2007 12:18

es geht nicht drum, den Schnipsel zu kopieren. Es sind einige Anweisungen für spezielle Wünsche und dienen nur zur unterstützung.

"nix wert" ist Unsinn !

 

Jede einzelne Zeile hat sehr wohl eine Auswirkung, die Beschreibung steht immer davor. Schaut einfach mal in den HTML-Source, dann seht ihr sofort, was es bewirkt.

#3 Blomger schrieb am 28.03.2007 12:11

Ja, leider bringts bei mir auch gar nix. Tipp ist nix wert.

einen Kommentar schreiben
Typo3